Samantha Fuhrer wird Ars Vivendi per 31. Mai 2018 verlassen.

Sie hat sich entschieden, zukünftig neue berufliche Wege zu gehen.
Ich danke von Herzen für die vergangenen, spannenden 4 Jahre und Wünsche für die Zukunft viel Erfolg bei den beruflichen Herausforderungen.

 

Marion Perrin